Freitag, 29. November 2013

Verbesserungen und Fehlerbehebungen im valinqs-Release Ende November

Wir entwickeln valinqs ständig weiter. Im unserem Release, das wir Ende November veröffentlichen werden, werden voraussichtlich die folgenden Verbesserungen vorhanden sein:

Profil / E-Mailvorlagen
  • Unter Profil / Benutzerdaten wurden weitere Benutzerfelder hinzugefügt, die als Variablen ineiner E-Mail-Vorlage abgefragt werden können. Weiterhin kann dort eine Signatur hinterlegt werden, die automatisch an E-Mails angefügt wird.
  • Es wurden weitere Variablen hinzugefügt. So kann unter anderem jetzt auch der Besitzer eines Kontaktes abgefragt werden. Die genauen Variablen und deren Funktion finden Sie in der Hilfe.
  • -  Für den Vorlagen-Upload werden nun auch Dateinamen mit Umlauten und Sonderzeichen unterstützt.
Kontaktstatus:
  • Die Kontakthistorie ist nun nach Datum sortiert. 
  • Der Empfehlungsgeber kann nun nur noch von Benutzern geändert werden, die das Recht dazu haben. 
  • Der Empfehlungsgeber kann nun als Parameter in der erweiterten Suche und in den Berichten angewählt werden. 

Export:
  •  Beim Export der Kontaktliste in eine Excel-Datei kann nun auch der Besitzer der Kontakte als Spalte angewählt werden.

Freitag, 8. November 2013

Neue Funktionen im valinqs-Web Release Mitte November 2013

Wir entwickeln valinqs ständig weiter. Im unserem Release, das wir Anfang November veröffentlichen werden, werden voraussichtlich die folgenden Funktionen vorhanden sein:

 
Prozessschritte:

  • Triggering: Eine Auswahl in den Prozessschritten kann nun direkt weitere Aktionen vorschlagen. So zum Beispiel kann realisiert werden, dass nach Auswahl eines Dropdown-Punktes "Wiedervorlage" eine Aufgabe zu diesem Thema erzeugt wird und der Kontakt pausiert wird, ohne dass der Benutzer den Schritt manuell abschließen muss.
  • Es ist nun möglich, E-Mails an Kontakte und Kollegen direkt aus den Prozessschritten zu schicken. Die Inhalte der E-Mail können durch mehrere Vorlagen vorgegeben und vor dem Senden durch den Benutzer angepasst werden. 
  • Ein "Fortfahren" Button wurde integriert, um gestoppte und als Kollegen markierte Kontakte wieder zu reaktivieren.
  • Die Buttons in den Prozessschritten wurden durch Grafiken ersetzt.

Seriendruck / E-Mail Vorlagen:

  • Es wurde unter Profil eine Vorlagenverwaltung integriert, in der Benutzer eigene E-Mailvorlagen definieren und auf unternehmensweite Vorlagen zugreifen können.
  • Variablen für Benutzervorname, -Nachname, -Straße, -Ort & Postleitzahl wurden hinzugefügt. Es werden die unter Profil eingegebenen Werte verwendet.

Cockpit:

  • Als "Kollegen" markierte Kontakte werden nun nicht mehr in den Autoshare-Benachrichtigungen angezeigt.

Überblick:

  • Wenn ein Kontakt über eine Rechtegruppe an Kollegen geteilt wurde, wird dies nun auch unter 'geteilt mit' angezeigt.

Fehlerbehebung:
  • Die Funktion 'Neues Passwort' unter Profil speichert nun wieder das neu-gewählte Passwort.
  •  Die Nummern-Ansicht der Berichte war in der Darstellung überlagert. Dies ist nun behoben.
  • Unter seltenen Umständen wurden die ausgewählten Datensätze eines Imports nicht übernommen. Dies wurde korrigiert.
  • Über Rechtegruppen automatisch geteilte Kontakte können nun auch wieder bearbeitet werden.

Dienstag, 8. Oktober 2013

Einfache Import-Funktionen

Fast so unattraktiv wie eine schlechte Software ist ein IT System ohne nutzbare Daten.
Darum haben wir es für Nutzer einfach gemacht, Daten in valinqs zu importieren.
Egal, ob Ihre Daten im Excel oder CSV-Format vorliegen -  unser frei konfigurierbares Import-Tool hilft Ihnen dabei, Kontaktdaten von Bewebern leicht in valinqs weiter bearbeiten zu können.

Besuchen Sie uns auf www.valinqs.com

Mittwoch, 25. September 2013

Feature: Dubletten-Erkennung

Oftmals sind 10-20% der Adressdaten eines Unternehmens Dubletten, wenn keine Systeme für deren Bereinigungen vorhanden sind.

Adressdubletten verursachen für Unternehmen erhebliche Mehrkosten und beeinträchtigen wichtige Qualitätskennziffern. Darüber hinaus ist das Image, bzw. die Wahrnehmung bei Kunden ein nicht zu unterschätzender Faktor.

Mit der neuen Dubletten-Erkennungsfunktion in valinqs werden Dubletten nachhaltig reduziert. Seit dem letzten Release bietet valinqs nun einen mit mehreren Kriterien konfigurierbaren Duplicate-Check, der beim Anlegen und Importieren überprüft, ob der zu erstellende Kontakt schon existiert.

Besuchen Sie uns auf www.valinqs.com

Dienstag, 24. September 2013

Verbesserungen und Fehlerbehebungen im valinqs-Release Ende September

Wir entwickeln valinqs ständig weiter. Im unserem Release, das wir Ende September veröffentlichen werden, werden vorauss. die folgenden Verbesserungen und Fehlerbehebungen vorhanden sein:

Kontakte:

  • Unter Kontakt / Prozessschritte werden Anmerkungen nun auch mit dem Speichern-Button hinzugefügt.
  • Klickt man einen Kontakt aus einem Bericht an, öffnet dieser sich nun im gleichen Popup.
  • Unter Kontakt / Überblick werden nun leere Kommentarfelder nicht mehr angezeigt.
  • Pausierte und gestoppte Kontakte, die über die Schnellsuche geöffnet werden, werden nun auch angezeigt, wenn diese nicht im Kontaktlisten-Ansichts-Filter aktiviert sind.
  • Das Laden der Kontaktliste wurde durch Benutzen von Tags verlangsamt. Dies wurde nun behoben.
  • Es war Benutzern nicht möglich, neue Kontakte abzulehnen, wenn das Recht valinqdelete nicht vergeben wurde. Dies wurde nun behoben.
  • Wurde ein Kontakt mit dem 'Neuer Kontakt'-Button in der Kontaktliste erstellt, wurde dieser danach nicht automatisch geöffnet. Dies ist nun behoben.
  • Kontaktbilder haben nun überall das richtige Seitenverhältnis.
  • Unter Umständen wurde das Geburtsdatum beim Export ungenau geschrieben. Dies wurde nun behoben.

Import:

  • Die Stammdatenfelder bei Import / Datensätze sind nun in der vorgegebenen Reihenfolge.

Kalender: 
  • Der Ersteller eines Termins wird nun auch bei den anderen Teilnehmern angezeigt.

Seriendruck:
 

  • Unter Seriendruck kann man nun auch Ereignissen filtern.

Hilfe: 

  • valinqs wurde um Icons für kontextsensitive Hilfe erweitert.

Prozessschritte:

  • Die Zahlen unter Prozessschritte wurden korrigiert.
  • Die Icons unter Prozessschritte wurden korrigiert.

Admin:

  • Die Mechnanik der geplanten Aufgaben wurde komplett überarbeitet.
  • Das Passwort, das beim Erstellen eines neuen Benutzers vom Administrator vergeben wurde, wird nun richtig in der Datenbank hinterlegt.

Donnerstag, 29. August 2013

Neue Funktionen im valinqs-Release September 2013



In unserem Release, das wir Anfang September veröffentlichen, werden voraussichtlich die folgenden Änderungen vorhanden sein:

NEUE FUNKTIONEN

Import:
  • Es wird nun beim Import geprüft, ob ein gleicher oder ähnlicher Datensatz bereits vorhanden ist.
  • Es ist nun möglich, Kontakte aus anderen Social Networks zu importieren.
Administration:
  • Es ist dem Administrator nun möglich, die Benutzerstruktur zu verändern, Benutzer zu bearbeiten, neue Benutzer anzulegen und Benutzer zu entsperren.
Rechte:
  • Das Recht, alle Kontakte im Unternehmen zu sehen, wurde hinzugefügt.

FEHLERBEHEBUNGEN:

Cockpit:
  • Benachrichtigungen, die auf einen gelöschten Kontakt hinweisen, konnten unter bestimmten Umständen dazu führen, dass das Cockpit nicht mehr lädt. Dies wurde nun behoben.
  • Die Größe der Cockpit-Abfragen wurde reduziert, um die Ladegeschwindigkeit zu erhöhen.
Berichte:
  • Der Login-Bericht kann nun wieder mit einem Datum eingegrenzt werden.
  • Der Firmenereignisse-Bericht in der Listenansicht zeigt nun die Ereignis-Daten.
  • Beim Anlegen eines Berichts bzgl. „gestoppter Kontakte“ werden nun gestoppte Kontakte automatisch mit aktiviert.
  • Beim Besitzen des Rechtes „ReportCompany“ wird nun automatisch der Unternehmensbericht im Cockpit vorausgewählt.

Freitag, 12. Juli 2013

Neue Funktionen im valinqs-Release Mitte Juli 2013

Wir entwickeln valinqs ständig weiter. Im unserem Release, das wir Mitte Juli veröffentlichen werden, werden vorauss. die folgenden Funktionen vorhanden sein:


Berichte:
  • Eine vollständig neue, grafische Berichtsfunktion ermöglicht Nutzern, die das Recht dazu haben, den kompletten und detaillierten Überblick über die Recruiting-Aktivitäten im Unternehmen.
  • Neuer Berichtefilter hinzugefügt: "Im aktuellen Schritt seit:" Dies ermöglicht es zum Beispiel anzeigen zu lassen, welcher Kontakt in den letzten 14 Tagen in den ausgewählten Schritt gewechselt ist.
  • Ein neuer Tab im Cockpit zeigt nun eine Jahresplanung mit den anstehenden Aufgaben, Terminen und zu aktivierenden Kontakten.
  • Ein 'pausiert bis' Filter wurde dem Kontakt-Bericht hinzugefügt.
Erweiterte Suche:
  • Es ist nun möglich, die kompletten Stammdaten eines Kontaktes als Suchkriterium in der erweiterten Suche anzugeben. Es ist weiterhin möglich, in Nummern-Feldern wie z.b. 'Alter' einen Suchbereich anzugeben. (18-25)
  • Es ist nun möglich, die einzelnen Ergebnisse der Schritte zu durchsuchen.
  • Es ist nun möglich, nach 'pausiert bis' zu Suchen.
Exchange-Sync:
  • Im Kalender werden nun die Frei-/Besetzt-Zeiten aus dem Outlook angezeigt.
  • Wenn ein Termin mit einem Kontakt verknüpft ist, werden nun die gesamten für den Kontakt-Überblick konfigurierten Informationen im Detailfeld dieses mit ins Outlook übertragen.
Tags:
  • Benutzer-Tags werden nun beim 'Erstellen für' an den Zieluser übergeben.